:::: MENU ::::

Diekrz Forum Ankündigung kommunalen Dienstleistungen sind vielfältig und umfangreich. Durchgängig erfordern alle Services der Verwaltung ein hohes Maß an Informations- und Kommunikationstechnik.

Unter den Leitthemen Transparenz, Innovationsfähigkeit und größtmögliche Flexibilität im kommunalen Umfeld blickte das krz Forum am 24. Juni 2014 in die Zukunft und zeigte Lösungen, die heute bereits praxiserprobt eingesetzt werden können. Dirk Niemeyer vom krz erläuterte, wie dort die Druckverwaltungssoftware printgate Q! von Q!kom genutzt wird.

printgate Q! leitet Briefe oder Serienbriefe direkt in das Druckzentrum des Dienstleisters. Anschließend werden die Briefe dort gedruckt, kuvertiert und noch am selben Tag bei der Post eingeliefert. All diese Arbeiten müssen damit von den Sachbearbeitern nicht mehr manuell erledigt werden, was insbesondere bei größeren Serienbriefaktionen eine deutliche Arbeitserleichterung mit sich bringt. Durch die Aufbereitung nach den Kriterien der Deutschen Post AG werden optimale Portorabatte erzielt.

  • Jun 23 / 2014