:::: MENU ::::

Salesforce und IBM Connections

Grafik Integration Salesforce IBM connections SchnittmengeBeide Plattformen unterstützen Social thinking. Wie kann man den Case Focus von Salesforce nutzen und mit dem „Menschen-zentrierten“ Netzwerk IBM Connections verbinden?

Unsere Lösung dafür ist connect Q!, ein universeller Konnektor, der schon viele Funktionen direkt zur Verfügung stellt

  • Ihr IBM Connections Activity Feed in Salesforce mit allen Funktionen: liken, kommentieren, Anhänge senden, Personen mittels @mentions informieren. Sie verlassen nicht Ihren Sales-Kontext und können gleichzeitig aktiv mit Ihren Teams in IBM Connections zusammenarbeiten.
  • Die IBM Connections Suche direkt an den passenden Stellen in Salesforce: Kontext-unterstütze Suche. Sie verlassen nicht Ihren Sales-Kontext und können gleichzeitig auf das ganze Wissen in IBM Connections zugreifen.
  • Offen für Ihre Wünsche und vieles mehr: connect Q! für IBM Connections (↑)

Salesforce und IBM Domino Kalender & Kontakte 

Beide Plattformen unterstützen Kontakte und Kalenderfunktionen. Wie kann man die kundenstrukturierte Ablage von Salesforce mit den umfangreichen Mail- und Kalenderfunktionen von Domino verbinden?

Unsere Lösung dafür ist das kommende Q!kom Add-on für den OnTime Gruppenkalender.

  • Alle Ihre Termine stehen Ihnen auch in Salesforce zur Verfügung, alle Meetings werden nach Kontakten durchsucht, die in Salesforce vorhanden sind und passend verlinkt. Weitere Verknüpfungen z.B.zu einer Opportunity werden intelligent unterstützt.
  • Alle Änderungen können auch direkt in Salesforce vorgenommen werden, hier stellen wir den kompletten Funktionsumfang des OnTime Gruppenkalender zur Verfügung. Sie verlassen nicht den CRM-Kontext und versenden trotzdem perfekte Domino-Einladungen an Ihre Kunden.
  • OnTime für Salesforce powered by Q!kom

Zwei Systeme, die sich wie eins anfühlen! Wir werden die Lösung zur CeBIT vorstellen.