:::: MENU ::::

Anwendungsbeispiel Kommunales Rechenzentrum (krz) Minden-Ravensberg/Lippe

(Link zum krz und einem Bericht)

logo_krzDas krz Minden-Ravensberg/Lippe ist seit 1972 IT-Dienstleister für kommunale Mitglieder und Kunden. Zu den Kunden und Partnern gehören Landkreise, Städte und Gemeinden. Durch die sich immer rasanter verändernde IT-Landschaft steht heutzutage verstärkt die Erbringung von Dienstleistungen im Vordergrund. Die Kunden spüren den zunehmenden Kostendruck im kommunalen Bereich. Deshalb unterstützt das krz seine Kunden bei der Verbesserung ihrer Prozesse und somit bei der Erhöhung der Wirtschaftlichkeit.

Behörden, Ämter, Schulen nutzen gerne die Dienstleistungsangebote des krz: Beim zentralen Ausdrucken, Kuvertieren und Versenden von Briefen aus den Fachanwendungen erzielen sie durch das große gemeinsame Volumen Portorabatte und günstige Druckkosten. Bei lokal erstellten Briefen konnten diese Einsparpotentiale bisher nicht genutzt werden. Mittels printgate Q! schicken die Anwender nun auch die individuellen Briefe an den zentralen Drucker im krz. So sparen sie auch hier viel Zeit, profitieren von der gleichbleibend guten Druckqualität und nehmen an den Portorabatten teil. Mit printgate Q! sind die Rechenzentren gut vorbereitet auf Zukunftsthemen wie Online-Archiv, Signatur- und Rechtemanagement oder abgesicherter elektronischer Briefversand.

Die Kosten-Nutzen-Rechnung für printgate Q! macht Freude:
Selbst wenn man die Einsparungen in den Handlings- und Druckkosten außer Acht lässt, rechnet sich der Einsatz allein durch die erzielten Portokosten. Und das schon bei einer Tagesmenge von 250 Sendungen!