:::: MENU ::::

Das Q!kom-Team ist wieder auf der Dreamforce. Nina und Andreas Rosen halten ihren Vortrag am 19. November um 15.30 Uhr (siehe Bild) :

UI-API für Custom Record Layouts: Manchmal geben Ihnen die Standardseitenlayouts nicht die Flexibilität, die Sie benötigen, um die Anforderungen Ihrer Benutzer zu erfüllen. Das Erstellen von benutzerdefinierten Lightning-Komponenten hilft da, aber jedes Mal, wenn sich ein Feld ändert, müssen Sie Ihre Lightning-Komponente ändern und auch andere Dinge wie die Lokalisierung berücksichtigen. Durch die Verwendung der UI-API können Sie für Ihre benutzerdefinierten Komponenten die gleiche Art von Service erstellen wie für die Standardkomponenten, haben aber auch die Möglichkeit, die Funktionalität bei Bedarf zu erweitern. In diesem Vortrag werden wir erläutern, wie Sie eine Komponente mit Hilfe der UI-API implementieren.

  • Nov 10 / 2019