:::: MENU ::::

Im letzten Jahr ist die Nutzeranzahl von OnTime für Microsoft stark gestiegen. Daher wurde in der neuen Version 3.7 von OnTime für Microsoft der Schwerpunkt auf Verbesserungen gelegt. Der gesamte Besprechungsplanungsprozess, das Erstellen und Verwalten von Besprechungseinladungen ist jetzt noch einfacher und wurde durch die Einführung von Wiederholterminen komplettiert.

Mit dieser Version wurden drei wesentliche Änderungen in den Prozess der Besprechungsplanung eingeführt:

Wiederholte Besprechungen: Sie können jetzt Ihre wiederkehrenden Besprechungen verwalten, ohne OnTime zu verlassen, egal ob Sie diese erstellen, bearbeiten oder ablehnen möchten. Wie Sie es aus Outlook kennen, können Sie Besprechungen täglich, wöchentlich, monatlich oder jährlich wiederholen.

Antworten von Eingeladenen: Hier können Sie die Antworten der Eingeladenen innerhalb des OnTime-Clients einfach anzeigen lassen, während Sie die Besprechungsdetails ansehen.

Kontroll-Benachrichtigungsleiste: Der OnTime-Administrator kann nun steuern, wie viele Tage lang Einladungen, auf die Sie noch nicht geantwortet haben, im Desktopclient angezeigt werden.

Schauen Sie sich das folgende Video an, um die neuen Funktionen kennenzulernen:

  • Jan 20 / 2020