:::: MENU ::::

Einführung von OnTime Universal Free Time, die „Universelle Freie-Zeit-Abfrage“

Der Gruppenkalender OnTime for Domino kann seit einigen Jahren Anwender aus Domino und Exchange kombinieren. In Zusammenarbeit mit HCL, dem neuen innovativen Eigentümer des Domino-Produkts, sind wir dabei, diese Hybridfähigkeit einen Schritt weiter zu entwickeln.

Die neue „Universelle Freie-Zeit-Abfrage“ ermöglicht es Domino-Anwendern, die mit Notes, Verse oder iNotes arbeiten, auch die Verfügbarkeit für Termine oder Besprechungen von MS Exchange-Anwendern zu checken. Wir planen auch die Einführung eines neuen OnTime-Benutzertyps namens „Freie-Zeit-Nutzer“. Dieser Benutzertyp zielt in erster Linie darauf ab, Informationen über die Freien Zeiten für MS Exchange-Benutzer in OnTime einzubinden. Er bietet MS Exchange-Benutzern aber auch die Möglichkeit, die Verfügbarkeit der „Freien Zeiten“ für Domino-Benutzer von der OnTime Desktop-Oberfläche aus zu überprüfen.